Susanne Goga — Die vergessene Burg

In einem behütetem Zuhause aufzuwach­sen hat im gewis­sen Sinne auch so seine Vorteile. Das ist heute so, als auch im Jahre 1868. Aber manch­mal ver­liert man dann doch den Bezug zur Real­ität, wie die Welt wirk­lich ist. So dachte sich das auch Mar­garet Coop­er und Har­ri­et. Paula Coop­er, Tochter von Mar­garet weiß nichts von dem Read more about Susanne Goga — Die vergessene Burg[…]

Tanja Kinkel — Die Puppenspieler

Für Kinder ist es immer schw­er zu begreifen, warum Vater oder Mut­ter ster­ben musste. Egal ob Krankheit oder Unfall. Aber wie kann ein Kind begreifen, dass die Mut­ter auf dem Scheit­er­haufen ver­bran­nt wurde, weil sie eine Hexe zu sein schien? Wie kann man einem Kind begrei­flich machen, dass es Hex­en gibt — oder eben nicht? Read more about Tan­ja Kinkel — Die Pup­pen­spiel­er[…]

Monika Pfundmeier — Löwenblut

Das Jahr 1268 ist vol­l­zo­gen von Leid, Hass, Intri­gen, aber auch von Liebe und Glaube. Doch all dies wird aus­genutzt — bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger. Doch wie tief das Ganze gehen kann, beschreibt Moni­ka Pfund­meier in ihrem his­torischen Roman, der sich auf ein­er wahren Begeben­heit bezieht. Dies hier zu rezen­sieren ist Read more about Moni­ka Pfund­meier — Löwen­blut[…]

Alyson Richman — Abschied in Prag

Das der Zweite Weltkrieg Mil­lio­nen von Men­schen das Leben gekostet hat, wis­sen wir und unsere Ahnen. Wir wis­sen auch, wie es in den KZ´s zug­ing, dass Juden ver­fol­gt wur­den.. Auschwitz, Dachau, Buchen­wald… Wir ken­nen die Geschichte. Aber nicht die, über zwei Herzen die sich fan­den und (endgültig?) getren­nt wur­den. Lenka und Josef! Lenka, die an Read more about Alyson Rich­man — Abschied in Prag[…]

George R. R. Martin — Das Lied von Eis und Feuer — Die Herren von Winterfell

Zwis­chen Leid, Glück und Lügen muss man die Wahrheit erken­nen. Für die Her­ren von Win­ter­fell keine ein­fache Sit­u­a­tion. Eddard “Ned” Stark soll mit König Robert ziehen, soll Frau und Kinder zurück­lassen. Doch spielt Robert mit falsch­er Zunge, sodass Ned an der gut­geglaubte und jahre­lange Fre­und­schaft zweifelt. Jon Bas­tard, ein une­he­lich­er Sohn von Ned, wird als Read more about George R. R. Mar­tin — Das Lied von Eis und Feuer — Die Her­ren von Win­ter­fell[…]

Heidi Rehn — Hexengold

Deutsch­land, 1650, Frank­furt am Main. Der dreißigjährige Krieg scheint vorüber und Mag­dale­na kön­nte glück­lich ihre Tätigkeit als Wundärztin nachge­hen. Doch als ihr Mann Eric sich auf Reisen begeben will und daraus ein großes Geheim­nis macht, wurde ihr unwohl. Galt ihr gesamtes Glück ein­er einzi­gen Lüge was die Ahnen­rei­he bet­rifft? Erich zieht trotz allem los, nach­dem Read more about Hei­di Rehn — Hex­en­gold[…]

Marita Spang — Hexenliebe

1613 und die Scheit­er­haufen lodern in Deutsch­land! Hex­en­ver­fol­gun­gen, Hex­en­ver­bren­nun­gen sind an der Tage­sor­d­nung! Auch im Hause von Leucht­en­berg ist dies das The­ma. Doch kaum ein­er ahnt, dass Clau­dia von Leucht­en­berg mit ein­er Hexe befre­un­det ist. Doch nur weil sie die Heilkunde ausübt, soll diese eine Hexe sein und Kinder umge­bracht haben? Für Clau­dia unvorstell­bar! Auch Read more about Mari­ta Spang — Hex­en­liebe[…]

Conn Iggulden — Die Rosenkriege — Sturmvögel

Es ist das Jahr 1437. In Eng­land erkrankt Hen­ry VI. so schw­er, dass er unfähig ist zu regieren. Unruhen machen sich bre­it, das Königshaus kommt ins Wanken. Wie mag das Ganze nur aus­ge­hen? Sol­dat­en ziehen los, legten alles um was ihnen im Wege ste­ht. Der Kriegt ste­ht bevor! Mar­garet von Anjou, damals noch sehr jung Read more about Conn Iggulden — Die Rosenkriege — Stur­mvögel[…]