J.R.R. Tolkien — Der Hobbit

Eines Mor­gens klopfte an der Tür von Bil­bo Beut­lin. Ein alter Mann stand vor sein­er Tür und ehe er diesen Mann von sich weisen kon­nte, begann ein Aben­teuer, was er zu seinen Lebzeit­en und auch die fol­gen­den Gen­er­a­tio­nen nicht vergessen wer­den.

Mit 13 weit­eren Hob­bits erleben sie viele Aben­teuer. Zwis­chen Freud und Leid, Leben und Tod erre­icht­en sie ihr Ziel. Den Drachen Smaug bezwun­gen, Orks entkom­men und Gol­lum aus­get­rickst, gin­gen sie viele Meilen weit­er, bis sie schließlich an ihr Ziel kamen. Bil­bo Beut­lin, der als Meis­ter­dieb der Gruppe ange­se­hen wurde, fand einen Ring, der ihn Unsicht­bar machen kann und kon­nte schon so vie­len Gefahren aus dem Weg gehen.

J.R.R. Tolkien schafft es mit seinem Schreibt­stil Leser in eine Welt zu ziehen, wo man seine eigene vergessen wird. 19 Kapi­tel mit tollen Geschicht­en, Erk­lärung zu Elben ist dies auch ein Buch für Kinder!

 

Quelle: J.R.R. Tolkien — Der Hob­bit (oder Hin und Zurück)
Ver­lag: Der Club
Buch­nr.: 000010–9
Preis: ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.