Wochenende in Sicht

Guten Mor­gen Ihr Lieben,

ja ein Oster­gruß kam nicht. Jedoch nicht, weil ich nicht wollte… Ich wollte irgend­wo meine Ruhe haben. Langes Woch­enende, dazu Fam­i­lienbe­such und das alljährliche Rit­u­al “Oster­megahit Marathon von Radio Ham­burg”! Don­ner­stag, also vor ein­er Woche erhielt ich die Nachricht, dass ich im Mai meine Umschu­lung machen kann. Also Back to the roots! Das heißt dann wieder, pauken, pauken, pauken, um wieder in die Pflege zurück kehren zu kön­nen… So als Betreu­ungskraft in der Altenpflege und Behin­dertenein­rich­tung klingt ja schon cool oder?

Momen­tan darf ich grad eh nicht viel machen. 4–5 Wochen Dauer­schmerzen im recht­en Unter­arm, eine fre­undliche Sehn­schei­de­nentzün­dung. Also ging es gestern zum Doc, da dann zwei Fin­ger mein­ten kribbeln zu müssen und da hört für mich dann der Spaß auf. Mitm eingewick­el­ten Arm ging es dann später zurück nach Hause…

Was machen die Büch­er… Tod im Hex­en­winkel musste ich tat­säch­lich abbrechen… Irgend­wie war es mir zu lan­gat­mig, wills aber dem­nächst noch mal pro­bieren. Ersatzweise hab ich Andreas Winkel­mann, Wasser­manns Zorn ange­fan­gen und habe aktuell bei Eragon (Die Weisheit des Feuers) fast die Hälfte geschafft. Da ich mor­gens nicht mehr auf die Hau­ruck Meth­ode ler­nen muss (auch da naht endlich die Prü­fung Anfang Novem­ber!), gönne ich mir mit ner Tasse Kaf­fee zumin­d­est schöne Lese­mo­mente. Vorallem auch dann, wenn man beim Doc sitzt und wartet.

Und am Woch­enende? Mal sehen wie das Wet­ter wird, aber es wird mor­gens so ausse­hen: KBB (Kaf­fee, Buch, Bett!) Ach ja, ein Sam­mel­band von Tess Ger­rit­sen ist Dien­stag bei mir einge­zo­gen. Pen­ny hat Büch­er im Ange­bot… Pöööse Sache, obwohl.. Nein halt! Pööööös­er Mann! Der hat mir immer­hin ein anderes unter die Nase gehal­ten und da war ich wie ne Maus, die Käse gewit­tert hat… Fürchter­lich! 😀 😀 😀
Apro­pros Tess Ger­rit­sen… Ich liebe die Serie Rizzoli&Isles… *auf­seufz*

Also kommt gut ins Woch­enende Ihr Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.