Christopher Paolini — Eragon und die Weisheit des Feuers

Saphi­ra und Eragon reisen weit­er und er trifft nach all der Zeit seinen Cousin Roran wieder. Der, wie Eragon nun erfuhr, mit Kat­ri­na liiert ist.

Eragon will sich nach wie vor an Gal­ba­torix rächen und trainiert immer weit­er, doch bis zu einem gewis­sen Tag reißt es ihm den Boden unter den Füßen weg! Nicht nur, weil er auf seinen Halb­brud­er Murtagh trifft…

Unter­dessen erwartet Kat­ri­na ein Kind von Roran und bevor es in die wilde Schlacht gegen Gal­ba­torix geht, bat Roran Eragon sie bei­de zu ver­mählen.

Auch wenn das Buch einen vor Span­nung zer­reißt, muss ich Euch vor einem Lachkrampf war­nen! Wartet ab bis Saphi­ra vor lachen einen Schluck­auf bekommt! Ich musste mich hier in aller Her­rgotts Frühe zusam­men reißen! 😀

To be con­tin­ued.… der let­zte Teil!

 

Quelle: Christo­pher Paoli­ni — Eragon und die Weisheit des Feuers
Ver­lag: cbj Fan­ta­sy
ISBN: 978–3-570–40087-6
Preis: € 9,99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.