Paula Daly — Mädchensucher

Ein Serien­verge­waltiger treibt sein Unwe­sen und ver­set­zt den Lake Dis­trict in Angst und Schreck­en. Mäd­chen, die Ver­schwinden, tauchen nach kurz­er Zeit wieder auf. Ver­stört, verge­waltigt, ver­let­zt!

Eines Tages ver­schwindet Lucin­da und damit begin­nt der größte Alb­traum! Sowohl für Eltern, als auch Fre­unde! Suchtrup­ps sind unter­wegs, bei eisi­gen Tem­per­a­turen. Und eine gibt sich die Schuld: Lisa Kastil­lo! Lucin­da sollte bei ihr und ihrer Tochter Sal­ly über­nacht­en. Doch sie taucht da nicht auf! An dem Tag, wo Lucin­da zu dieser Fam­i­lie sollte, ver­liert sich ihre Spur. Kate, Lucin­das Mut­ter, gibt ihr die Schuld und Lisa bürdet diese sich auf.

Tage ver­stre­ichen, Kate ver­sucht sich das Leben zu nehmen. Eine bizarre Szene, die sich später noch entwick­eln wird, wan­delt sich in eine schreck­liche Fratze der Unfass­barkeit!

 

Quelle: Paula Daly — Der Mäd­chen­such­er
Ver­lag: Gold­mann
ISBN: 978–3–442–48271-9
Preis: 9,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.