Random House: aktuelle Highlights

Ingar John­srud — Der Hirte

Der Nr.-1-Bestseller aus Norwegen!

Die Tochter der ein­flussre­ichen Poli­tik­erin Kari Lise Wetre wird ver­misst – ein Rou­tine­fall für Haup­tkom­mis­sar Fredrik Beier. Doch kurz darauf wird Beier nach Sol­ro beordert, einem alten Hof vor den Toren Oslos. Fünf Män­ner wur­den auf dem Sitz der christlichen Sek­te »Gottes Licht« grausam getötet. Das Gelände des Hofs ist aus­ges­tat­tet wie ein Hochsicher­heit­strakt, und im Keller des Gebäudes stoßen die Ermit­tler auf ein Labor, das auf erschreck­ende Exper­i­mente hin­weist. Von den restlichen Mit­gliedern der Sek­te fehlt jede Spur, unter ihnen die ver­mis­ste Annette Wetre …

Nähere Infos find­et Ihr hier: Ins­gar John­srud — Der Hirte

 

Lau­ra Dave — Hel­lo Sun­shine

Wenn dein Leben absolut perfekt ist – ist es dann nicht Zeit, etwas Neues zu wagen?

Sun­shine Macken­zie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büch­ern begeis­tert sie Mil­lio­nen von Fans. Sie ist ein­fach die Per­son, mit der jed­er gern befre­un­det wäre. Noch dazu hat sie ihren Traum­mann geheiratet, den Architek­ten Dan­ny, der ihr treu bei allem zur Seite ste­ht. Alles scheint per­fekt, bis aus­gerech­net an ihrem fün­fund­dreißig­sten Geburt­stag her­auskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sun­shine sieht nur einen Ausweg: Sie ver­lässt New York, um in einem kleinen Küsten­städtchen noch ein­mal von vorn zu begin­nen …

Nähere Infos find­et Ihr hier: Lau­ra Dave — Hel­lo Sun­shine

 

Luis Sel­l­ano — Por­tugiesis­ches Erbe

Sonne, Mord und Portugal

Hen­rik Falkn­er weiß kaum, wie ihm geschieht, als er die malerischen Alt­stadt­gassen von Liss­abon betritt. Der ehe­ma­lige Polizist soll ein geheimnisvolles Erbe antreten: Sein Onkel hat ihm ein Haus samt Antiq­ui­tätengeschäft ver­ma­cht. Während Hen­rik mehr und mehr in den Bann der pulsieren­den Stadt am Tejo gerät, ent­deckt er, dass sein Onkel offen­bar über Jahre hin­weg Gegen­stände gesam­melt hat, die mit ungelösten Ver­brechen in Verbindung ste­hen. Und kaum hat Hen­rik seine ersten Pastéis de Nata genossen, ver­sucht man, ihn umzubrin­gen. Hen­rik stürzt sich in einen Fall, der sein Leben verän­dern wird.

Nähere Infos find­et Ihr hier: Luis Sel­l­ano — Por­tugiesis­ches Erbe

 

Karen Cleve­land — Wahrheit gegen Wahrheit

»Für meine Kinder würde ich alles tun. Ein­fach alles.«

Was, wenn dein Mann sich als dein größer Geg­n­er ent­pup­pt?

Der NEW YORK TIMES Best­seller. 

Für alle Fans von »The Amer­i­cans«.

Vivian Miller ist Spi­onage­ab­wehr-Ana­lystin bei der CIA. Mit ihrem Mann Matt, einem IT-Spezial­is­ten, und ihren Kindern lebt sie in einem Vorort von Wash­ing­ton, D.C. Auf diesen Tag hat sie seit zwei Jahren hingear­beit­et: Mith­il­fe eines speziellen Algo­rith­mus will Vivian ein Net­zw­erk rus­sis­ch­er Spi­one in den USA ent­tar­nen. Ihr gelingt der Zugriff auf den Com­put­er eines rus­sis­chen Agen­ten­be­treuers. Auf eine Datei mit fünf Fotos — alle­samt „Schläfer“, die auf amerikanis­chem Boden operieren. Doch was sie ent­deckt, bringt alles, was ihr wichtig ist, in Gefahr — ihre Fam­i­lie, ihre Ehe, ihren Job. Ist es den Russen gelun­gen, sie an ihrer einzi­gen Schwach­stelle zu tre­f­fen? Ist Matt nicht nur ein per­fek­ter Mann und ein per­fek­ter Vater. Son­dern am Ende auch ein per­fek­ter Lügn­er?

Nähere Infos find­et Ihr hier: Karen Cleve­land — Wahrheit gegen Wahrheit

 

Kather­ine Webb — Das Ver­sprechen der Wüste

Oman 1958: Voller Erwartun­gen bricht die britis­che Archäolo­gin Joan Seabrook mit ihrem Ver­lobten Rory in die ara­bis­che Welt auf. Endlich wird sie ihr großes Idol, die betagte Ent­deck­erin Maude Vick­ery, tre­f­fen. Doch die Ankun­ft ist ernüchternd: Das Land befind­et sich im Krieg, Maude reagiert abweisend und auch Rory zieht sich zunehmend von Joan zurück. Erst der britis­che Kom­man­dant Charles Elliot nimmt sich ihrer an und legt ihr die prächtige Welt des Ori­ents zu Füßen. Bis sie ein fol­gen­schw­eres Ver­sprechen gibt. Ein Ver­sprechen, das Joan mit­ten hineinzieht in die gefährlichen Geheimnisse der Wüste …

Nähere Infos find­et Ihr hier: Kather­ine Webb — Das Ver­sprechen der Wüste

 

Richard David Precht — Tiere denken

Können wir wirklich so weitermachen?

Wie sollen wir mit Tieren umge­hen? Wir lieben und wir has­sen, wir verzärteln und wir essen sie. Doch ist unser Umgang mit Tieren richtig und moralisch vertret­bar? Richard David Precht unter­sucht mit Scharf­sinn, Witz und Ken­nt­nis­re­ich­tum quer durch alle Diszi­plinen die Struk­turen unser­er Denkmod­elle. Ist der Men­sch nicht auch ein Tier – und was tren­nt ihn dann von anderen Tieren? Welche Kon­se­quen­zen hat das für uns? Precht schlägt einen großen Bogen von der Evo­lu­tion und Ver­hal­tens­forschung über Reli­gion und Philoso­phie bis zur Recht­sprechung und zu unserem Ver­hal­ten im All­t­ag. Dür­fen wir Tiere jagen und essen, sie in Käfige sper­ren und für Exper­i­mente benutzen? Am Ende dieses Streifzugs ste­ht eine aufrüt­tel­nde Bilanz. Ein Buch, das uns dazu anregt, Tiere neu zu denken und unser Ver­hal­ten zu ändern!

Nähere Infos find­et Ihr hier: Richard David Precht — Tiere denken

 

Clemens Kuby — Gelebte Reinkar­na­tion

Wo kom­men wir her und wohin gehen wir nach dem Tod? Der Doku­men­tarfilmer und Best­seller­autor Clemens Kuby hat vielfältige Belege gesam­melt, die das Konzept der Reinkar­na­tion begrei­flich machen, das in einzi­gar­tiger Form das Geheim­nis unseres Lebens und Ster­bens zu erk­lären ver­mag. Im Zen­trum ste­ht die Geschichte des tibetis­chen Lama Jam­gon Kongtrul Rin­poche, der 1992 tödlich verunglück­te und 1995 wiederge­boren wurde. Die Doku­men­ta­tion der Suche nach den Beweisen für diese Wiederge­burt erk­lärt anschaulich die Lehre der Reinkar­na­tion. Sie ist ein großar­tiger Beweis für die Kon­ti­nu­ität unseres Bewusst­seins: Jed­er Men­sch besitzt eine unsterbliche Seele, die sich in immer neuen For­men verkör­pert.

Nähere Infos find­et Ihr hier: Clemens Kuby — Gelebte Reinkar­na­tion

 

Robert Hofrichter — Im Bann des Ozeans

»Eine unvergessliche Exkursion – versprochen.« (Robert Hofrichter)

1.337.323.000 Kubikkilo­me­ter – so viel Wass­er enthal­ten in etwa die Ozeane dieser Welt. Gigan­tis­che Bade­wan­nen, die nicht nur Kün­stler und Poet­en, son­dern vor allem Meeres­forsch­er und Biolo­gen faszinieren. Robert Hofrichter ist ein­er von ihnen und hier erzählt er die span­nend­sten Geschicht­en aus dem nassen Kos­mos, der die Erde umgibt. Wir lesen von selt­samen Lebensen­twür­fen und son­der­baren Sex-Prak­tiken in einem ver­beul­ten Ozean, ler­nen fre­undliche Haie und übel­ge­launte Del­phine ken­nen, erfahren mehr über Mon­ster­wellen, die Unge­heuer der Tiefe und die Geschichte der Quellen allen Lebens. Ein Buch, so aufre­gend wie ein Tauch­gang in die Tief­see!

  • Die Geheimnisse des Ozeans
  • Geschicht­en vom Schreck­en und der Schön­heit der See
  • Ein Buch wie das Meer – abwech­slungsre­ich und belebend
  • Mit vier­far­bigem Bildteil

 

Nähere Infos find­et Ihr hier: Robert Hofrichter — Im Bann des Ozeans

 

Veit & Andrea Lin­dau — Köni­gin und Samu­rai

Dieses Buch ist ein Plä­doy­er für ein neues Lev­el in der Kun­st des Liebens. Veit und Andrea Lin­dau hin­ter­fra­gen den Mythos der Liebe und zeigen Wege, wie bei­de Geschlechter aufwachen und in die Kraft kom­men kön­nen. Es ist möglich, als starke Frau eine Ur-Weib­lichkeit zu leben, ohne sich unterzuord­nen. Eine Köni­gin führt, anstatt zu manip­ulieren. Wenn der Mann seine ure­igene Mis­sion ent­deckt und ihr inte­ger wie ein Samu­rai fol­gt, entwick­elt er ein neues Stand­ing für sich selb­st und der Frau gegenüber.
Indem bei­de zu einem neuen Selb­stver­ständ­nis find­en, kön­nen sie sich – wie Köni­gin und Samu­rai – auf Augen­höhe begeg­nen. Sie erken­nen sich als Mann und Frau und begin­nen einan­der in ihrer Entwick­lung zu dienen.

Nähere Infos find­et Ihr hier: Veit & Andrea Lin­dau

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.