Andreas Franz/Daniel Holbe — Kalter Schnitt (Julia Durants neuer Fall)

Eine Leiche wurde gefun­den, was für Kom­mis­sarin Durant nichts neues ist. Doch die Art wie das Mor­dopfer umge­bracht wurde, über­trifft alles: diese Frau wurde auf bru­tale Art und Weise ver­stüm­melt!

Entset­zen macht sich im Team bre­it. Sie fah­n­den auf Hoch­touren, doch bleiben die Ermit­tlun­gen steck­en. Julia Durant ist frus­tri­ert. Als wenn die pri­vate Sit­u­a­tion mit Claus Hochgräbe nicht schon anges­pan­nt genug wäre, tritt sie nun auf ander­er Ebene auf der Stelle. Kurze Zeit später wird eine zweite Frauen­le­iche gefun­den. Genau auf die gle­iche Art ermordet, doch wer, ver­dammt noch mal, tut es? Die Presse bekam davon Wind und der Täter wird als “Der Schnit­ter” betitelt. Die Kom­mis­sare sind erschüt­tert — die Presse kann davon doch gar nichts erfahren haben, doch wer ist der Maulwurf?

Julia Durant recher­chiert weit­er und stößt auf alte Fälle von früher und wird fündig.

Schafft sie es, dem Mörder zuvor zu kom­men um ein weit­eres Opfer zu ver­hin­dern?

 

Quelle: Andreas Franz/Daniel Holbe — Kalter Schnitt
Ver­lag: Knaur
ISBN: 978–3-426–51650-8
Preis: 9,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.