Mamma Carlotta erobert die Buchszene!

Gisa Pauly — Wellenbrecher

Wellenbrecher — Inhalt

Mam­ma Car­lot­ta freut sich, als ihre Enke­lin Car­olin eine Aus­bil­dung als Hotelka­uf­frau begin­nt. Das neue Hotel in Wen­ning­st­edt, »Frangi­flut­ti«, ist aber auch eine beson­ders feine Adresse. Als ein Kell­ner des Hotel­restau­rants spur­los ver­schwindet, übern­immt Krim­i­nal­haup­tkom­mis­sar Erik Wolf den Fall. Dabei stößt er auf eine unglaubliche Geschichte. Seine Schwiegermut­ter ent­deckt der­weil eine Spur, die nach Ital­ien führt. Dabei geht es um Wein, einen großen Betrug, eine Mil­lion, und um die Staat­san­wältin …

Leseproben und weit­ere Infos find­et Ihr hier: Gisa Pauly — Wellen­brech­er

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.