Piper Verlag: Lesefutter für entspannte Tage

Claire Fuller — Eine englis­che Ehe

Eigentlich hat­te sie andere Pläne. Ein selb­st­bes­timmtes Leben, Reisen, vielle­icht eine Kar­riere als Schrift­stel­lerin. Doch als sich Ingrid in ihren Lit­er­atur­pro­fes­sor Gil Cole­man ver­liebt und von ihm schwanger wird, wirft sie für ihn all dies über Bord. Gil liebt seine junge Frau, und den­noch betrügt er sie, lässt sie viel zu oft mit den Kindern in dem kleinen Ort an der englis­chen Küste allein. In ihren schlaflosen Nächt­en begin­nt sie, Gil heim­lich Briefe zu schreiben. Statt ihm ihre inner­sten Gedanken anzu­ver­trauen, steckt sie ihre Briefe in die Büch­er sein­er Bib­lio­thek und ver­schwindet schließlich auf rät­sel­hafte Weise. Zwölf Jahre später glaubt Gil, seine Frau wieder gese­hen zu haben — und ihre gemein­same Tochter Flo­ra, hin und her geris­sen zwis­chen Hoff­nung und Verzwei­flung, begin­nt nach Antworten zu suchen, ohne zu ahnen, dass sie nur die Büch­er ihres Vaters auf­schla­gen müsste, um sie zu erhal­ten …

Nähere Infos hier: Claire Fuller — Eine englis­che Ehe

 

Olivi­er Bor­deaut — Wat­en auf Bojan­gles

»Eine schöne, eine ver­rück­te, eine trau­rige Geschichte. Sie hat die Leichtigkeit eines Boris Vian und die Wucht eines J.D. Salinger.« Le Figaro

Sie tanzen zu »Mr. Bojan­gles«, sie mix­en sich Cock­tails, gemein­sam mit ihrem Sohn reisen sie in ihr Schloss nach Spanien. Sie ist char­mant und charis­ma­tisch, nimmt alle für sich ein mit ihrer extrav­a­gan­ten Art. Georges liebt sie hinge­bungsvoll, die bei­den feiern das Leben, wann immer es geht, denn sie ken­nen auch seine dun­klen Momente: Georges’ schillernde Frau ist man­isch-depres­siv. Als diese bit­tere Wahrheit ihr Paradies zu zer­stören dro­ht, ent­führen Vater und Sohn die Frau, die sie lieben, kurz­er­hand aus der Psy­chi­a­trie. In einem englis­chen Old­timer nehmen sie Kurs auf Spanien, in der Hoff­nung, dort so weit­er­leben zu kön­nen wie bish­er. — »Warten auf Bojan­gles« ist eine orig­inelle und lit­er­arische Liebesgeschichte aus Frankre­ich, trau­rig und schön zugle­ich, leicht­füßig erzählt und mit Tief­gang.

Nähere Infos hier: Olivi­er Bour­deaut — Warten auf Bojan­gles

 

Sel­ja Aha­va — Der Tag, an dem ein Wal durch Lon­don schwamm

Als alte Frau blickt Anna zurück auf ihr Leben, so, wie sie sich jet­zt, da ihr Gedächt­nis nach­lässt, daran erin­nert. An schöne wie an schwere Momente, an die Zeit in Finn­land wie auch an den Neuan­fang mit Thomas in Eng­land. Vor allem erin­nert sie sich an ihr Häuschen mit den blauen Vorhän­gen auf ein­er Schärenin­sel, inmit­ten von Möwen, Schilf und krum­men Kiefern, wo sie die Som­mer mit ihrer großen Liebe Antti ver­brachte – und natür­lich an den Tag, an dem ein Wal durch Lon­don schwamm …

Nähere Infos hier: Sel­ja Aha­va- Der Tag, an dem ein Wal durch Lon­don schwamm

Fuss­ball WM 2018

Als vier­ma­liger Welt­meis­ter und Titelvertei­di­ger tritt Deutsch­land in Rus­s­land als ein­er der Top­fa­voriten an. Ob gegen die ganz Großen aus Brasilien, Frankre­ich, Argen­tinien und Spanien oder die exo­tis­chen Außen­seit­er, die eine WM so richtig bunt machen — Deutsch­land kämpft mit Lei­den­schaft, Teamgeist und einem mod­er­nen Sys­tem für den 5ten Stern auf der Brust. Haut­nah begleit­et SPORT BILD die Mannschaften und Spiel­er durch das Turnier und doku­men­tiert alle großen und kleinen Dra­men des Turniers, bis am 15. Juli der Abp­fiff des End­spiels ertönt und der neue Welt­meis­ter fest­ste­ht! In diesem druck­frischen WM-Buch erleben Sie alle 64 Spiele noch ein­mal.

Nähere Infos hier: Matthias Brügel­mann — Fuss­ball WM 2018

 

Markus Heitz — Ull­dart

Der dritte und abschließende Sam­mel­band zur Best­sellerserie von Markus Heitz: Nach der entschei­den­den Schlacht ist Frieden auf Ull­dart eingekehrt. Doch Lodriks erste Frau Aljascha tra­chtet nach der Herrschaft über das Reich Tar­pol, und Lodrik erken­nt zu spät, wie ernst die Bedro­hung ist. Während­dessen erscheint an der West­küste eine mys­ter­iöse Kriegs­flotte. Lodriks Tochter übt sich in der Magie der Nekro­man­ten und ver­sam­melt ein Heer aus See­len über sich. Und nur ein Amulett wird über den Sieg des Lichts gegen die Dunkel­heit entschei­den … Die exk­lu­siv­en Sam­mel­bände machen die »Ulldart«-Saga für alle Fans zum beson­deren Erleb­nis.

Nähere Infos hier: Markus Heitz — Ull­dard

Stephan Lessenich — Neben uns die Sint­flut

Im Grunde wis­sen wir es alle: Uns im West­en geht es gut, weil es den meis­ten Men­schen ander­swo schlecht geht. Doch nur zu gerne ver­drän­gen wir unseren Anteil an dem sozialen Ver­sagen unser­er Wel­tord­nung. Der renom­mierte Sozi­ologe Stephan Lessenich bietet eine sehr konkrete und poli­tisch brisante Analyse der Abhängigkeits- und Aus­beu­tungsver­hält­nisse der glob­al­isierten Wirtschaft. Anders, als wir noch immer glauben möcht­en, prof­i­tieren nicht alle irgend­wie von freien Märk­ten. Die Wahrheit ist: Wenn ein­er gewin­nt, ver­lieren andere. Und jed­er von uns ist ein ver­ant­wortlich­er Akteur in diesem Null­sum­men­spiel, dessen Ver­lier­er jet­zt an unsere Türen klopfen.

Für die Taschen­buchaus­gabe wurde das Buch umfassend aktu­al­isiert und über­ar­beit­et.

Nähere Infos hier: Stephan Lessenich — Neben uns die Sint­flut

 

Lay­la Hagen — Dia­monds for Love — Ent­flammte Sehn­sucht

Die wahre Liebe ist wie ein kost­bar­er Dia­mant – wertvoll, sel­ten und einzi­gar­tig

Eigentlich wollte es Pip­pa Ben­nett in Sachen Liebe langsam ange­hen lassen und zuerst ihre Schei­dung ver­ar­beit­en, aber die Liebe hat ihre eige­nen Regeln. Irgen­det­was hat der Witwer Eric Calla­han an sich, dem sie sich nicht entziehen kann. Er ist attrak­tiv, witzig und ein für­sor­glich­er Vater – und gegen das heftige Knis­tern zwis­chen ihnen kommt sie ein­fach nicht an. Doch dann erfährt sie, dass Erics Zeit in San Fran­cis­co begren­zt ist. Wird es Pip­pa gelin­gen, für ihre Liebe zu kämpfen?

»Diese Rei­he ist zum Ver­lieben!« Gene­va Lee, Autorin der Roy­als-Serie

Nähere Infos hier: Lay­la Hagen — Dia­monds — Ent­flammte Sehn­sucht

 

Mia Sheri­dan — Der Preis deines Herzens

Kira ist jung, hüb­sch – und obdach­los. Aufgewach­sen als Tochter aus reichem Hause, ste­ht sie nach einem Stre­it mit ihrer Fam­i­lie nun mit­tel­los auf der Straße. Ihre einzige Hoff­nung ist das Erbe ihrer Groß­mut­ter. Doch das wird erst aus­gezahlt, wenn Kira dreißig Jahre alt wird oder heiratet. Da geht sie mit ihrer flüchti­gen Bekan­ntschaft Grayson einen wage­muti­gen Deal ein — sie heirat­en und ziehen auf ein altes Weingut. Doch dort dro­hen nicht nur Kiras Dämo­nen ihrer Ver­gan­gen­heit alles durcheinan­derzubrin­gen, son­dern auch lei­den­schaftlich auf­flam­mende Gefüh­le.

Nähere Infos hier: Mia Sheri­dan — Der Preis deines Herzens

 

Abbi Glines — Ein Moment für die Ewigkeit

Vale hat­te schon immer ein Faible für große Liebesgeschicht­en. Sie glaubt an die eine wahre Liebe, und als Craw­ford ihr sein Herz schenkt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Sei­ther sind sie ein Paar und teilen alles miteinan­der – Sor­gen, Geheimnisse, Träume, aber vor allem viele Schmetter­linge im Bauch. Als sie die High­school abschließen, erwartet sie ein Som­mer voller Möglichkeit­en. Doch was, wenn das Leben plöt­zlich eine Abzwei­gung nimmt, mit der man nie gerech­net hätte, und sich alle Wün­sche und Pläne in einem einzi­gen Moment zer­schla­gen?

Nähere Infos hier: Abbi Glines — Ein Moment für die Ewigkeit

 

Erin Watt — Paper Par­adise

Seit Hart­ley den attrak­tiv­en, reichen und wilden Eas­t­on Roy­al ken­nen­gel­ernt hat, ist in ihrem Leben nichts mehr, wie es war. Sie schwebt auf Wolke sieben – doch an jed­er Ecke lauern nei­dis­che Feinde. Als der schreck­liche Unfall geschieht, bei dem Eas­t­ons Brud­er lebens­ge­fährlich ver­let­zt wird, stellt das ihre neue Liebe auf eine harte Probe. Und als Hart­ley infolge des Unfalls auch noch ihr Gedächt­nis ver­liert, kann sie nie­man­dem mehr ver­trauen. Sie spürt zwar die starke Anziehungskraft, die von dem sexy Roy­al mit den strahlend blauen Augen aus­ge­ht, doch kann sie sich wirk­lich auf den wilden, unbändi­gen Eas­t­on ver­lassen und sich ein zweites Mal in ihn ver­lieben?

Nähere Infos hier: Erin Watt — Paper Par­adise

 

Guil­laume Mus­so — Das Mäd­chen aus Brook­lyn

Raphaël ist über­glück­lich, in weni­gen Wochen wird er seine große Liebe Anna heirat­en. Aber wieso weigert sie sich behar­rlich, ihm von ihrer Ver­gan­gen­heit zu erzählen? Während eines roman­tis­chen Woch­enen­des an der Côte d’Azur bringt Raphaël sie dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna dann offen­bart, über­steigt alle seine Befürch­tun­gen. Sie zeigt ihm das Foto dreier Leichen und geste­ht: »Das habe ich getan.« Raphaël ist schock­iert. Wer ist die Frau, in die er sich ver­liebt hat? Doch ehe Anna sich ihm erk­lären kann, ver­schwindet sie spur­los. Raphaël bit­tet seinen Fre­und Marc, einen ehe­ma­li­gen Polizis­ten, um Hil­fe. Gemein­sam set­zen sie alles daran, seine Ver­lobte wiederzufind­en – der Beginn ein­er drama­tis­chen, atem­losen Suche nach der Wahrheit, die sie bis in die dun­klen Straßen von Harlem und Brook­lyn führt.

Nähere Infos hier: Guil­laume Mus­so — Das Mäd­chen aus Brook­lyn

 

Volk­er Wit­tkamp — Fit im Schritt

»Was macht ein Urologe eigentlich genau?« – Das ist die häu­fig­ste Frage, die Volk­er Wit­tkamp jen­seits des Kranken­hausall­t­ags zu hören bekommt. Um Berührungsäng­ste mit seinem Fachge­bi­et zu reduzieren und Licht in dieses Dunkel zu brin­gen, erk­lärt er Män­nern (und Frauen) hier, wie sie »unten­rum« funk­tion­ieren und was zu tun ist, wenn das mal nicht der Fall sein sollte. Wit­tkamp macht organ­is­che Abläufe ver­ständlich und berichtet über span­nende Fallgeschicht­en aus seinem Beruf­sall­t­ag – wie die von einem 30jährigen Body­builder, dessen Chi­huahua beim Spie­len die Würstchen ver­wech­selt hat.

Nähere Infos hier: Volk­er Wit­tkamp — Fit im Schritt

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.