Bücherflohmarkt — eine Sünde

Guten Mor­gen Blogge­meinde,

ich wollte das eigentlich schon Dien­stag reinge­set­zt haben, jedoch war ich etwas ans Bett gefes­selt und wollte irgend­wie nur noch schlafen…
Mon­tag durfte ich mit Erstaunen fest­stellen, dass die Bücherei am Rathaus (Neu Wulm­storf, Nieder­sach­sen) bis zum 4.3. Bücher­flohmarkt hat. Ohlala, dachte ich mir da. Guck­en ja, aber dann meldete sich das Gewis­sen: “DU hast noch Büch­er zu lesen…” und was war? Am Ende waren es doch 5 Büch­er. Okay, 4 da ich noch eins für meine Maus gefun­den hat­te.

Ich liebe nicht nur britis­che Krim­is oder auch deutsche, son­dern auch finnis­che und schwedis­che! Ich fand eins  und bin ges­pan­nt wie der ist: Finnis­ches Infer­no. Klap­pen­text ist vielver­sprechend…

Da ich gestern nun die Rezen­sion für Endgültig fer­tig gemacht hat­te, warte ich nun auf Lovely­books. Da gewann ich nun die Leserunde und heute sollte das Buch kom­men. Ich freu mich drauf!

Wer also aus Ham­burg kommt und Lust hat zu stöbern: S3 Rich­tung Buxtehude/Stade, Hal­testelle Neu Wulm­storf. Am besten den 440er Bus bis Rathaus. Bevor der Bus links abbiegt zur Hal­testelle, kön­nt Ihr rechts das Rathaus sehen. Ab 1€ ist alles dabei! Also beeilt Euch! 🙂

 

DSC_0034[1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.