Letzter Tag des Lesemarathons

So, da iss­er nu, der let­zte Tag des LBLM!

Ich lasse mal Revue passieren:

Kar­fre­itag: Ich muss sagen, dass ich gut voran kam. Da ich mit Link und George eh ange­fan­gen hat­te, machte ich da auch logis­cher­weise weiter.
Karsam­stag: War ja wohl nix mit lesen! Auf­grund von Besuch war ich abends dann doch zu fix und foxi, weit­er zu lesen.
Oster­son­ntag: Lesen XXL! Da holte ich mir noch einen finnis­chen Kri­mi hinzu. Ich glaube, ich kam gestern schon auf stolze 143 Seit­en. Abends kamen noch einige Seit­en hinzu.
Und heute, Oster­mon­tag: Ich schau ein­fach, wie weit ich noch komme. Langsam ruft ja auch der All­t­ag und mor­gen ist wieder Schule. Aber ich bin schon weit­er am lesen.

An und für sich war der LBLM eine super tolle Idee, sich Zeit zum lesen zu nehmen und möchte dem Lovely­books-Team dafür danken! Bitte wiederholen!

Genießt den let­zten Feiertag in vollen Zügen!

Euer Lese­herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.