Impressionen eines Lesewochenendes

Ja, ich hab es genossen! Wobei ich Fre­itag schon etwas ange­fan­gen hat­te, zog ich mein Lese­pro­gramm am Woch­enende durch und es tat ver­dammt gut.

Dazu gabs ja nun eine Rezen­sion zu “Er ist wieder da”, Robert Gal­braith zog nun noch, neben Leis­es Gift, dazu.

Das Wet­ter ließ ja nun wirk­lich zu wün­schen übrig, von daher hab ich draußen nicht allzu viel ver­passt. Jedoch waren die Nachricht­en aus der Türkei nicht ganz zu ignori­eren. Den Göt­tern sei Dank, dass es Büch­er gibt… Ich hab aber nicht nur gele­sen, ich hab auch mal aus­giebig Yoga gemacht. Schön, wenn es über­all knackt und gnub­st… Nun geht es in die let­zten 2 1/2 Tage Schule, dann haben wir Ham­burg­er auch endlich Som­mer­fe­rien. Ich denke, das wird ein Mix aus, Lesen, Ler­nen und Spaß haben. 🙂

Hier ein paar Impres­sio­nen…

 

In diesem Sinne, einen schö­nen Wochen­start!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.