Susanne Goga — Die vergessene Burg

In einem behütetem Zuhause aufzuwach­sen hat im gewis­sen Sinne auch so seine Vorteile. Das ist heute so, als auch im Jahre 1868. Aber manch­mal ver­liert man dann doch den Bezug zur Real­ität, wie die Welt wirk­lich ist. So dachte sich das auch Mar­garet Coop­er und Har­ri­et. Paula Coop­er, Tochter von Mar­garet weiß nichts von dem Read more about Susanne Goga — Die vergessene Burg[…]