Charlotte Lyne — Kinder des Meeres

Sie sind befre­un­det, deren Bindung tief geht wie unter Geschwis­ter: Fenel­la, Sylvester und Antho­ny! Drei Werftkinder, die gar nichts anderes ken­nen und auch nichts anderes wollen. Unter der Regentschaft von Hen­ry VIII. begin­nt eine Zeit des Umbruchs und der großen Hoff­nung. Es geht um ein Schiff, was die Werftkinder verbindet aber auch tren­nt. Die Mary Read more about Char­lotte Lyne — Kinder des Meeres[…]

Anne Sanders — Sommerhaus zum Glück

Wenn man glaubt, man könne kein Land mehr sehen will man nur eins: flücht­en! Die Flucht, ganz krass, nach vorn! Genau­so wie Elodie Hoff­mann, die nach ein­er zwei­jähri­gen… Ja, Affäre? Beziehung?, ein Cot­tage in Corn­wall ergat­terte. Doch das Gebäude ist eine rein­ste Ruine, von der man ihr jedoch nichts erzählte. Niedergeschla­gen ging sie in ein Read more about Anne Sanders — Som­mer­haus zum Glück[…]

Conn Iggulden — Die Rosenkriege — Sturmvögel

Es ist das Jahr 1437. In Eng­land erkrankt Hen­ry VI. so schw­er, dass er unfähig ist zu regieren. Unruhen machen sich bre­it, das Königshaus kommt ins Wanken. Wie mag das Ganze nur aus­ge­hen? Sol­dat­en ziehen los, legten alles um was ihnen im Wege ste­ht. Der Kriegt ste­ht bevor! Mar­garet von Anjou, damals noch sehr jung Read more about Conn Iggulden — Die Rosenkriege — Stur­mvögel[…]