George R. R. Martin — Das Lied von Eis und Feuer — Die Herren von Winterfell

Zwis­chen Leid, Glück und Lügen muss man die Wahrheit erken­nen. Für die Her­ren von Win­ter­fell keine ein­fache Sit­u­a­tion. Eddard “Ned” Stark soll mit König Robert ziehen, soll Frau und Kinder zurück­lassen. Doch spielt Robert mit falsch­er Zunge, sodass Ned an der gut­geglaubte und jahre­lange Fre­und­schaft zweifelt. Jon Bas­tard, ein une­he­lich­er Sohn von Ned, wird als Read more about George R. R. Mar­tin — Das Lied von Eis und Feuer — Die Her­ren von Win­ter­fell[…]

Der alljährliche Wahnsinn

… und ich mit­ten­drin! Ich bin ja, immer Anfang Dezem­ber, der­maßen froh wenn das ganze Tam­tam wegen Wei­h­nacht­en vor­bei ist. Jedes Jahr das selbe Bild: Men­schen­massen allein schon im Super­markt, eine Hys­terie “Oh Gott, ich muss ja noch Geschenke holen” oder, wie ich es has­se und Gott sei dank nicht mehr erlebe: “Wir haben uns Read more about Der alljährliche Wahnsinn[…]