Warum ich die Sicherheit an Schulen in Gefahr sehe…

und warum man nicht mehr schweigen darf! Jed­er, und damit meine ich wirk­lich JEDER bekam es vor weni­gen Tagen mit, dass eine 11 jährige Grund­schü­lerin sich das Leben genom­men hat. Grund: Mob­bing! Ich bin Mut­ter ein­er Tochter und als ich es im Radio hörte, wurde mir schla­gar­tig klar: es hätte auch mein Kind sein kön­nen! Read more about Warum ich die Sicher­heit an Schulen in Gefahr sehe…[…]

Viele Veränderungen…

… auch im Blog Also es gibt ja Dinge, die kann man sehr wohl vorausah­nen… Nehmen wir einen Umzug oder eine Weit­er­bil­dung, weil man im Job nicht mehr glück­lich ist. Seit eini­gen Wochen ist hier zu spüren, dass ich kaum noch schreibe. Das liegt aber nicht daran, dass ich keine Lust mehr habe. Gott bewahre, Read more about Viele Verän­derun­gen…[…]

Was nachdenkliches…

… aus dem pri­vat­en Bere­ich und ich weiß, ich ste­he damit nicht alleine. Wenn ich mal 20 Jahre (auweia) zurück­blicke sehe ich eine coole und angenehme Schulzeit! Kon­nte man sich nicht lei­den, dann war dem so jedoch respek­tierte man sich zumin­d­est als Men­sch. Sich­er, auch wir haben manchen sinnbildlich mit einem Spat­en einen Schei­t­el beim Read more about Was nach­den­klich­es…[…]