Bernhard Stäber — Vaters unbekanntes Land

Als Psy­chologe in Berlin tätig, braucht Arne Erik­sen eine Auszeit vom Trubel. Nach einem gefährlichen Zwis­chen­fall während der Arbeit galt er für Ärzte eigentlich Erwerb­sun­fähig. Angstzustände, Alb­träume waren an der Tage­sor­d­nung. Er fuhr nach Nor­we­gen, ins Haus sein­er Tante um von allem Abstand zu bekom­men. Doch traf er eines Tages auf Frode und erzählt ihm, Read more about Bern­hard Stäber — Vaters unbekan­ntes Land[…]

Asbjorn Jaklin — Rote Zone

Jour­nal­is­ten sind gerne wie Par­a­siten, wollen alles wis­sen, wühlen in Din­gen herum die sie nix ange­he… Eigentlich! Doch was passiert, wenn ein Jour­nal­ist, früher Beruf­s­sol­dat,  das The­ma “Kalter Krieg” behan­delt und Jahre später ein Pilot tot aufge­fun­den wird, der mit einem geheimen Manöver zu tun hat­te? Und wie kurios es scheint, wenn es mehrere Tote Read more about Asb­jorn Jak­lin — Rote Zone[…]