Ein Kind der Elbe

Es tut mir leid, dass hier ger­ade sehr wenig los ist. Die Som­mer­fe­rien wur­den mit ler­nen und schwitzen ver­bracht. Das vor­let­zte Schul­jahr wurde soweit in Ord­nung zu Ende gebracht, jet­zt gilt es nur noch darum das let­zte einiger­maßen gut zu rock­en. Aber trotz des büf­felns, macht­en wir zwei schöne Aus­flüge die jew­eils an der Elbe Read more about Ein Kind der Elbe[…]

Guten Morgen…

… und sor­ry, dass es hier derzeit so still ist. Das war abso­lut nicht beab­sichtigt! Jedoch hat­te ich wenig Zeit und eine ziem­lich inten­sive Lese­flaute. Ihr ken­nt das bes­timmt, wenn man einige Zeilen liest kommt dieses “Blablabla…blablabla”-Gefühl und man fragt sich: WAS, zur Hölle, liest Du da?! Tja, mich hat­te es übelst erwis­cht. Dann das Read more about Guten Mor­gen…[…]